Voyages en français

MiroirsSociété

Quels sont les mots, les personnalités, les souvenirs, les habitudes de vie, les savoirs qui nous ressemblent et qui nous rassemblent ?

Tapez un mot pour en connaître le sens :

Handschlag, Umarmung und Küssen

Wie begrüßt man sich in Deutschland ?

Allgemein mit einem kurzen “Hallo” oder mit einer regionalen Grußform wie “Moin, Moin” in Bremen oder “Grüß Gott” in Bayern. Im beruflichen genauso wie im privaten Leben gibt man sich gewöhnlich die Hand. In der Familie oder unter Freunden verwandelt sich dann der Handschlag in eine Umarmung, mit mehr oder weniger Körperkontakt.

Leute, die man nicht kennt, begrüßt man nicht, wie dieses Video uns zeigt.

Heutzutage findet man aber immer mehr junge Mädchen, die sich zur Begrüßung einen Kuss auf die Wange geben. Das ist vielleicht die Folge der Globaliserung oder einfach ein Zeichen der Gruppenzugehörigkeit.

Und Sie ? Wie begrüßen Sie Ihre Freunde, Ihre Familie ?
Haben Sie beim Reisen andere Begrüßungsformen kennengelernt ? Erzahlen Sie es uns !

Abrazos, besos y besitos

La respuesta detallada viene en esta página

¿Y en otras partes del mundo ?

Saluti e baci d’Italia !

Anche nei saluti, gli italiani non si smentiscono : se, infatti, è abbastanza frequente salutarsi con un “Buongiorno” o un “Ciao !”, altrettanto frequente è vedere persone che si salutano con una stretta di mano, con un colpetto sulla spalla, fino ai canonici baci sulle guance.

Il bacio sulla guancia può variare anche in quantità : un unico bacio, se si è molto intimi con la persona che si saluta ; due baci – ma, alle volte, anche tre, a seconda della regione geografica in cui ci si trova – si riservano invece per saluti tra persone che non si vedono da tanto tempo o che prevedono di non vedersi per un lungo periodo.

Tuttavia, fra i giovani e giovanissimi è ormai prassi comune salutarsi quotidianamente con due baci sulle guance.

Pecking order

You offer a hand and you get a cheek. You give a nervous peck and then as you pull back you get offered a second cheek. Welcome to the social minefield of greeting in 21st Century Britain - how to judge the expectations of the other person, without appearing over-familiar or uptight ?

Considering that until recently the British weren’t even good at the handshake, while now there are other options like hugging, air kissing and even lip kissing, it’s a minefield, and it’s not the first time the British have got into a muddle by adopting continental mores without any established convention. This confusion, and the embarrassment that goes with it, is due to the fact that people are scared of getting it wrong.

So what’s the best way to play it, at work and in life generally ? Well, handshakes are always fine, while kisses should be reserved for people you have some kind of social relationship with, even if that’s just a client you’ve shared lunch with. And, of course, kissing is not the only sign of being relaxed and confident. Even a broad smile can break the ice.

A more succinct rule of thumb might be - be yourself !

(Adapted from BBC News Magazine : http://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/magazine/7040259.stm)

Handschlag, Umarmung und Küssen

Allgemein mit einem kurzen “Hallo” oder mit einer regionalen Grußform wie “Moin, Moin” in Bremen oder “Grüß Gott” in Bayern. Im beruflichen genauso wie im privaten Leben gibt man sich gewöhnlich die Hand. In der Familie oder unter Freunden verwandelt sich dann der Handschlag in eine Umarmung, mit mehr oder weniger Körperkontakt.

Leute, die man nicht kennt, begrüßt man nicht, wie dieses Video uns zeigt.

Heutzutage findet man aber immer mehr junge Mädchen, die sich zur Begrüßung einen Kuss auf die Wange geben. Das ist vielleicht die Folge der Globaliserung oder einfach ein Zeichen der Gruppenzugehörigkeit.

Und Sie ? Wie begrüßen Sie Ihre Freunde, Ihre Familie ?
Haben Sie beim Reisen andere Begrüßungsformen kennengelernt ? Erzahlen Sie es uns !

0 commentaire(s) Commenter cet article

modération a priori

Ce forum est modéré a priori : votre contribution n’apparaîtra qu’après avoir été validée par un administrateur du site.

Qui êtes-vous ?
Votre message
  • Pour créer des paragraphes, laissez simplement des lignes vides.

Ajouter un document
Commentaire audio
  • Attendez la fin du téléchargement de votre commentaire audio puis n’oubliez surtout pas de le sauvegarder avant de lancer la prévisualisation, sinon votre enregistrement sera perdu.

    Pour voir cette partie de la page, assurez-vous d'avoir le player flash dans sa version 11.1.0 ou supérieur...

Inscrivez-vous sur le site pour vous abonner à ce fil de discussion et recevoir les réponses à votre commentaire : s'inscrire.